Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Tag 7 – Zwangspause!

Das wichtigste vorweg: Der Titel stimmt. 5 Tage Zwangspause. Gestern Nachmittag habe ich mir eine Muskelzerrung am rechten Oberschenkel zugezogen. Diese hat sich jedoch im Laufe des gestrigen Abends abgeschwächt und war heute morgen praktisch nicht mehr spürbar. Entsprechend hat diese Überanspruchung auch nicht den Weg in den gestrigen Tagesbericht gefunden.

Heute morgen bin ich kurz vor 10.00 Uhr nach einem leckeren Morgenessen in Walenstadt gestartet. Der Aufstieg war zäh und lang, aber auf gut präpariertem Weg. Danach mussten die soeben geschafften 400 Höhenmeter in die entgegengesetzte Richtung in Angriff genommen werden. Allerdings war dieser unkomfortable Abstieg mit Steinen und Wurzeln übersät. Dadurch machten sich die bekannten Schmerzen im Oberschenkel wieder bemerkbar, allerdings in ungewohnter Intensität. Der schnell angelegte Kompressionsverband und das kühlende Seewasser linderten die Schmerzen nur leicht. Unter diesen Umständen war ein weiterwandern undenkbar. Auf anraten von ärtztlicher und privater Seite entschied ich mich dann für diese Zwangspause. Ich ass in Quinten noch zu Mittag und verlies das schöne Dorf am Walensee mit dem Schiff. Anschliessend wurde ich in Weesen von meiner Frau abgeholt und weile nun zuhause. Es gibt zwar noch Formalitäten zu klären, aber grundsätzlich bin ich sehr zuversichtlich, dass am nächsten Samstag weitergewandert werden kann.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Euch allen für Eure zahlreichen Kommentare, Gästebuch-Einträge, E-Mails und sonstige motivierenden Zusprüche bedanken und hoffe auch Euer Verständnis für die erwähnte Zwangspause.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>